Seite durchblättern

Starke Frauen für die Umwelt

„Wenn wir kämpfen, um unsere Gebiete zu verteidigen, erleiden wir Morddrohungen“.

ACTIONAID BRASILIEN

Maria Do Rosário ist eine der 300.000 mutigen Frauen, die täglich gegen die Folgen der Entwaldung und Landnutzung im brasilianischen Amazonas kämpfen. Sie ist eine quebradeira de coco babaçu (Kokosnussbrecherin) und Mitglied der Coconut Breaker Movement (MICQB), die sich gegen die Entwaldung und die Rohstoffindustrie einsetzt.



ActionAid unterstützt die Kokosnussbrecher und die indigenen Gemeinschaften im Kampf für die Umwelt. Kürzlich erklärte Emmanuel Ponte, Kampagnenberater von ActionAid Brazil: „Die Entwaldung und die Zerstörung der Amazonas- und Cerrado-Biome [eine riesige tropische Ökoregion im Zentrum Brasiliens] sind leider nichts Neues, aber wir erreichen einen Punkt ohne Wiederkehr. Wir laufen Gefahr, die weltweit wichtigste Kohlenstoffsenke und das Zentrum der biologischen Vielfalt zu verlieren. Babassu-Kokosnussbrecher und andere Völker stehen an vorderster Front im Kampf um die Rettung dieser lebenswichtigen natürlichen Ressourcen. Angesichts wachsender Bedrohungen benötigen sie mehr denn je Unterstützung. "

Machen Sie mit beim Kampf! Finden Sie heraus, wie Ihr Beitrag den Unterschied ausmachen kann.

Lesen Sie weiter in diesem Artikel von The Independent: Wie man mit gewalttätigen Einschüchterungsversuchen umgeht.